Newsroom

Geht die Gutgläubigkeit bald dem Ende zu?

21. Jul 2017 | Blog

VON Johannes Szoncso

In den letzten Jahren hat der Umfang an Informationen, mit denen wir uns täglich beschäftigen müssen, exponentiell zugenommen. In unserer Kindheit standen die meisten von uns nur einer absehbaren Menge an Informationen gegenüber. Wohlgemerkt, eine Menge, die uns heute als überschaubar erscheint.

New Economy – Kryptowährungen

21. Jul 2017 | Blog

VON Kevin Windisch

Wer hat in den letzten Monaten nicht davon gehört? Ich vermute, dass hier wenige Hände nach oben gehen. Dabei ist das Thema nicht neu. Schon im Jahr 2014 wurde viel darüber gesprochen, bis die Nachrichten sich wieder abgewandt haben und andere Themen in den Fokus rückten.

Mehr als nur ein Spiel

14. Jul 2017 | Blog

VON Daniel Kupfner

Nach dem aufsehenerregenden und hinterhältigen Bombenanschlag auf den Bus des Fußballvereins Borussia Dortmund (BVB) im April dieses Jahres wurde sofort heftig über das Motiv des Täters spekuliert. Wie sich einige Zeit später herausstellen sollte, war der Anschlag weder politisch noch religiös motiviert, sondern einfach nur der Profitgier eines Einzelnen geschuldet.

Schulden der US-Haushalte

14. Jul 2017 | Blog

VON Josef Obergantschnig

In Amerika läuft vieles auf Pump. Neben klassischen Immobilienkrediten spielen aber auch Verbraucherkredite eine nicht unwesentliche Rolle. Ganz egal, ob das Auto, der nächste Urlaub oder die neue Couch – es kann alles fremdfinanziert werden. Die Federal Research Bank of New York veröffentlicht quartalsweise den „Quarterly Report on Household Debt and Credit“.

Wenn Investoren um jeden Preis vergütet werden

13. Jul 2017 | Presse

Studie: Unternehmen greifen für Erhalt der Ausschüttungsquote derzeit sogar die eigene Substanz an

Dr. Josef Obergantschnig im Gespräch mit Bettina Pfluger von "Der Standard".