Zwei erste Plätze bei den Dachfondsawards 2008 für Security Fonds

09. Dez 2008 | News

Gleich zweimal wurde die Security KAG bei der Verleihung des "Dachfondsaward 2008" durch das "Geld-Magazin" bedacht.


Thomas Löffler und Josef Obergantschnig nahmen die Auszeichnungen für die Security KAG entgegen und betonten beide, dass diese gleich zwei besonderen Anerkennungen durch Experten (neben dem Geld-Magazin fungieren die Mitbewerber BNP Paribas und C-Quadrat als Veranstalter des Awards) eine logische Konsequenz der professionellen Arbeit der gesamten Security KAG sei.


Obergantschnig sah in seinem Resümee die Security KAG und ihre Strategie als wichtigen Wegweiser aus der momentanen Krise. Löffler meinte abschließend, es werde derzeit in Österreich keine seriöse Branchen-Award-Verleihung geben können, ohne zumindest einen ausgezeichneten Fonds der Security KAG, und betonte einmal mehr die aufrechte Arbeit und das Streben nach neuen Lösungen durch das ganze Team, und somit die überdurchschnittliche Gesamtleistung der Grawe-Tochter, Security KAG, für alle ihre Kunden auch im problematischen Finanzjahr 2008.