Security KAG: Neuerliche Auszeichnungen von Lipper für Fonds aus Graz

14. Mär 2019 | News

Value Investment Fonds Klassik und Apollo Konservativ als Beste in ihren Klassen. Eine Bestätigung  für die kontinuierlich erfolgreiche Arbeit des Security KAG Teams.


Lipper ist eine Tochtergesellschaft von Refinitiv (hervorgegangen aus Thomson Reuters) und einer der führenden Anbieter von Fondsinformationen und Fondsanalysen. Jährlich vergibt Lipper den mitunter begehrtesten Fondsaward der Branche. Bei der Verleihung der diesjährigen Awards wurde die Security KAG von Lipper bereits zum wiederholten Male ausgezeichnet.


Die ausgezeichneten Fonds sind diesmal: Der Value Investment Fonds Klassik in der Wertung „Absolute Returns EUR Medium“ über 10 Jahre in Deutschland und Österreich sowie der Apollo Konservativ in der Wertung „Mixed Asset EUR Cons - Global“ ebenfalls über 10 Jahre in Österreich.


Dieter Rom und Peter Ladreiter, die Vorstände der  Security KAG sehen die Preisverleihung als einen Gesamterfolg der Unternehmensstrategie, die sich damit nachhaltig manifestiert hat.


Mag. Dieter Rom: „Die schönste Auszeichnung für uns ist das Vertrauen unserer Kunden und Partner, natürlich ist es aber auch eine sehr wichtige Bestätigung unserer Arbeit, wenn Analysten unsere Fonds als die besten ihrer Klasse für einen langen Anlagehorizont bewerten.“ 


„Auszeichnungen wie diese, sind ein Beleg für den verantwortungsvollen Umgang mit der Aufgabe, mit der wir von unseren Kunden und Partnern betraut worden sind“, so DDr. Peter Ladreiter, der als Fondsmanager des Value Investment Fonds Klassik auch persönlich für den Erfolg eines der beiden ausgezeichneten Produkte steht. „Wir sind uns bewusst, dass die Veranlagung von institutionellen und privaten Geldern mit einem besonders hohen Maß an Verpflichtung einhergeht. Die Qualität unserer Fondslösungen spiegelt das ganz besonders im Langfristvergleich wider.“


Chief Investment Officer Dr. Josef Obergantschnig sieht den neuerlichen Erfolgsbeweis als Ergebnis einer langfristigen Unternehmensstrategie: „Es ist schön zu sehen, dass die Vielzahl unserer Ideen und Handlungen zu einer nachhaltigen Produktqualität geführt hat, die auch sichtbar ist.“