Lipper-Awards: Die Security KAG gewinnt den Germany Group Award!

28. Apr 2020 | News

Value Investment Fonds Klassik und Apollo Konservativ werden als beste Fonds in ihren Klassen in Österreich und Deutschland ausgezeichnet.


Lipper – eine Tochtergesellschaft von Refinitiv (vormals REUTERS) und einer der führenden Anbieter von Fondsinformationen und Fondsanalysen – vergibt jährlich den mitunter begehrtesten Fondsaward der Branche. Die Security KAG wurde bei der Verleihung der diesjährigen Awards von Lipper bereits zum wiederholten Male ausgezeichnet. Die betroffenen Fonds sind Flaggschiffe der Security KAG und immer wieder unter ausgezeichneten Fonds verschiedener Rating-Agenturen zu finden.


Der Gewinn des Germany Group Awards in der Kategorie „Small Company“ ist ein weiterer Meilenstein am Weg zur absoluten europäischen Elite unter den Asset-Managern.


Vorstand Peter Ladreiter ist als Fondsmanager des Value Investment Fonds Klassik persönlich für den Erfolg eines der beiden ausgezeichneten Produkte verantwortlich und sieht die Security KAG auch während der aktuellen Situation bestens gerüstet: Der Einsatz sowohl von Trends als auch Altbewährtem im richtigen Verhältnis führt zum nachhaltigen Erfolg, auch in Deutschland und ist weiters als ein Zeichen der Stärke für den gesamten österreichischen Finanzplatz zu sehen.


CIO Josef Obergantschnig sieht die Erfolgsgeschichte der Security KAG als Beweis für die Kraft von konsequent strategischer Arbeit. Ein hohes Maß an Wissen verbunden mit Intuition, die auf Erfahrung und nachhaltigen Werten aufbaut, erklärt die Dauerpräsenz der Security KAG in den Bestenlisten der Ratingagenturen.