Personelle Wechsel in der Security Kapitalanlage AG

11. Sep 2020 | News

Sehr geehrte Geschäftspartner, mit diesem Schreiben informieren wir Sie über personelle Veränderungen in der Security Kapitalanlage AG.

 

Herr Mag. Dieter Rom ist per 1.9.2020 auf eigenen Wunsch in bestem Einvernehmen aus dem Vorstand der Security Kapitalanlage AG ausgeschieden und wird mit 15.9.2020 die Gesellschaft verlassen. Seine Agenden betreut nun Herr MMag. Paul Swoboda. Gleichzeitig übernimmt DDr. Peter Ladreiter den Vorstandsvorsitz. Somit bleibt zusammen mit Stefan Winkler der bewährte Dreier-Vorstand der KAG erhalten.

 

Auch im Bereich der institutionellen Kundenbetreuung sind maßgebliche Veränderungen im Gange. Die Herren Dr. Josef Obergantschnig und Mag. Kevin Windisch werden die KAG in gutem Einvernehmen ab 1.10.2020 verlassen, jedoch unserem Hause auf selbstständiger Basis erhalten bleiben. Die Agenden des CIO übernimmt DDr. Peter Ladreiter. Er steht Ihnen für alle offenen Fragen zum Thema gerne zur Verfügung.

 

Darüber hinaus werden sich im Rahmen der Verwaltung der Fonds bzw. der Mandate weder Prozesse noch Zuständigkeiten ändern.

 

Wir bedanken uns aufs Herzlichste bei den scheidenden Mitarbeitern für die überaus erfolgreiche und auch persönlich bereichernde Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Zukunft viel Glück und Erfolg!

 

SECURITY Kapitalanlage AG

 

DDr. Peter Ladreiter          MMag. Paul Swoboda          Stefan Winkler

Vorstandsvorsitzender       Vorstandsmitglied              Vorstandsmitglied

Risikohinweis

HINWEIS: Die Security BLOGS stellen lediglich die persönliche Meinung des Verfassers im Erstellungszeitpunkt und daher nicht die Meinung des Medieninhabers dar. Eine Haftung für diese Aussagen kann vom Medieninhaber ausdrücklich nicht übernommen werden. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen der Fonds sowie sonstige externe Spesen und Steuern sind in den Performanceberechnungen nicht berücksichtigt und mindern die Performance. Ertragserwartungen stellen bloße Schätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung der Informationen dar und sind kein verlässlicher Indikator für eine tatsächliche künftige Entwicklung. Die aktuellen Prospekte und die Wesentlichen Anlegerinformationen ("KID", "KIID") sind in deutscher Sprache auf der Homepage www.securitykag.at (Fonds) sowie am Sitz der Security Kapitalanlage AG, Burgring 16, 8010 Graz als Emittentin und der Liechtensteinischen Landesbank (Österreich) AG, Heßgasse 1, 1010 Wien, als Depotbank kostenlos erhältlich. Beachten Sie bitte auch die weitergehenden Risikohinweise in den Verkaufsprospekten und unter www.securitykag.at/fonds/risikohinweis/ sowie die Offenlegung im Sinne des § 25 Mediengesetz und www.securitykag.at/fusszeile/impressum-offenlegung/