Unternehmensstruktur

Eigentümer

Die Security KAG ist eine 100%ige Tochter der Schelhammer Capital Bank AG. Mit den Erfahrungen des fünft größten Versicherungskonzerns Österreichs blicken wir auf eine lange Tradition zurück, die bis ins Jahr 1828 zurückreicht. Die Security KAG ist in die Verwaltung des Finanzanlagevermögens der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG inkl. der ausländischen Töchter eingebunden und versteht sich damit als Versicherungs-KAG, welche neben fundierten Anlageprodukten ihren Kunden auch Versicherungs-Know-How zur Problemlösung bieten kann.

Eigentümerstruktur

Vorstand

Univ.-Doz. MMag. DDr. Peter Ladreiter, MMag. Paul Swoboda, Stefan Winkler, B.Eng.,CESGA

Univ.-Doz. MMag. DDr. Peter Ladreiter ist Physiker und Betriebswirt und hat nach seinem Eintritt in die Security KAG 2001 wissenschaftlich orientierte Ansätze in unserem Investmentprozess  implementiert. Gleichzeitig verfügt er  über ein hohes versicherungstechnisches-Know-How und hat den Grundstein für die Produktvielfalt in der fonds- und indexgebundenen Lebensversicherung im Konzern und darüber hinaus gelegt. Mit 1.9.2020 übernimmt er die Funktion des Vorstandsvorsitzenden und CIO der Security KAG.

 

MMag. Paul Swoboda ist im GRAWE Konzern als ehemaliger Vorstandsvorsitzender der GRAWE Rumänien und als langjähriges Mitglied im obersten Führungskreis bestens vernetzt. Mit seiner wirtschaftlichen und (ost-)sprachlichen akademischen Ausbildung bringt er breites Know-how und fundiertes Fachverständnis für unsere Geschäftsfelder mit.

Stefan Winkler, B.Eng., CESGA ist seit dem Jahr 2000 in der Security KAG beschäftigt und kann auf rund 20 Jahre Erfahrung im Fondsmanagement verweisen. Seit 1.1.2018 komplettiert er mit seiner Kompetenz das Führungsteam unserer Gesellschaft.

MitarbeiterInnen

Die MitarbeiterInnen der Security KAG können auf eine langjährige Erfahrung im Finanzbereich zurückblicken. Der Bildungsweg ist durch Diversität gekennzeichnet. Unsere Mitarbeiter können Abschlüsse im Bereich der Naturwissenschaften und Technik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Finanz- und Versicherungsmathematik, Rechtswissenschaften oder IT vorweisen. Zudem erheben wir den Anspruch, dass alle im Fondsmanagement tätigen Personen eine duale Ausbildung absolvieren. Neben der individuellen, branchenspezifischen Ausbildung (CFA, CIIA oder CPM) geben wir unseren MitarbeiterInnen die Möglichkeit, sich auch im Bereich der Ethik und Nachhaltigkeit fortzubilden.

Organigramm