Peter Ladreiter

News / Unternehmen

28. April 2023

Änderungen im Vorstand der Security KAG

Mit 30. April 2023 wird der langjährige Vorstandsvorsitzende Univ.-Doz. DDr. Peter Ladreiter auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Security Kapital­anlage AG ausscheiden. In seinen 17 Jahren als Mitglied des Vor­stands und seit September 2020 als dessen Vor­sitzender prägte DDr. Ladreiter entscheidend das Unter­nehmen und seine positive Entwicklung. Der Aufsichts­rat dankt DDr. Ladreiter für seine Loyalität und seine hervorragende Arbeit.

Sowohl seine langjährige Er­fahrung als auch die hohe Ex­pertise werden der Gesellschaft erhalten bleiben. DDr. Ladreiter wird sich künftig auf das Manage­ment des Value Investment Fonds Sortiments sowie auf die Ver­waltung spezieller Versicherungsprodukte konzentrieren.

Mag. Wolfgang Ules wird ab 1. Mai 2023 den Vorsitz des Vorstandes der Security KAG übernehmen und gemeinsam mit den beiden Vorständen Stefan Winkler, MSc und Alfred Kober, MBA die weitere Entwicklung der Security Kapital­anlagegesellschaft AG aktiv gestalten.

Risikohinweis

Die Security BLOGS stellen lediglich die persönliche Meinung des Verfassers im Erstellungszeitpunkt und daher nicht die Meinung des Medieninhabers dar. Eine Haftung für diese Aussagen kann vom Medieninhaber ausdrücklich nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

Weitere Artikel des Autoren

News
18. Apr 2024

APOLLO KONSERVATIV – Best fund over 10 Years!

Beim diesjährigen LSEG Lipper Fund Awards (2024 Winner Austria) wurde der Apollo  …

News / Nachhaltigkeit
11. Apr 2024

Social Tranches - Frauen aus der Obdachlosigkeit Housing First

Im Rahmen unserer Social -Funding Initiative, in der ein kleiner vordefinierter Anteil …

Blog
02. Apr 2024

Kinderarbeit auf dem Vormarsch?

Im Journal-Panorama vom 5.12.2023 ging es um die Lockerung der Jugendarbeitsgesetze …

Blog
21. Mrz 2024

Europas Pendant zu den „Magnificent 7“

Die Investmentbank Goldman Sachs prägte den Begriff "Granolas" mitten in der Pandemie  …

Mit
Sicherheit
faktenbasiert.

Diese Website richtet sich primär an institutionelle öster­reichische Inves­toren und dient aus­schließlich zur Information unserer Anleger. Die Infor­mationen auf unserer Web­seite stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanz­instru­menten oder für eine Anlage­beratung dar. Trotz Bemühungen unserer­seits, die Inhalte weitest­gehend für alle Ziel­­gruppen aufzu­bereiten, können sich Inhalte auf der Web­site befinden, die nicht für private Anleger geeignet sind.
Sollten Sie als Privat­­anleger weiter­führende Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater.
Alle unsere Fonds sind in Österreich zum Vertrieb zugelassen. Jene Fonds, die auch zusätzlich in Deut­sch­land zuge­lassen sind, finden Sie unter Fonds Deutschland.