Newsroom

Vietnam

27. Jan 2023 | Blog

VON Günther Moosbauer

zählt 97 Millionen Einwohner und gehört zu jenen Ländern mit einer außergewöhnlich schnellen Alterung. Gemeint ist die schnelle Abnahme der Geburtenrate von 5 Kindern in den 70er Jahren auf heute 2 Kinder. Einer Definition der UNO zufolge benötigte Schweden 85 Jahre, um den Status einer alternden Bevölkerung so zu erreichen, Japan 26 Jahre, Thailand 22 und Vietnam 20 Jahre.

 

Good bye 2022 – Welcome 2023!

13. Jan 2023 | Blog

VON Alfred Kober

Die Zeit der Feiertage ist vorbei und wir ziehen einen Schlussstrich unter ein, in vielerlei Hinsicht, äußerst schwieriges und herausforderndes Jahr 2022. Es ist höchste Zeit Geschehenes hinter sich zu lassen, die Dinge neu zu sortieren und möglichst objektiv nach vorne zu blicken.

SFDR: Fluch oder Segen?

30. Dez 2022 | Blog

VON Laura Lemle

Im Jahr 2021 wurde die neue europäische Offenlegungsverordnung (Sustainable Finance Disclosure Regulation) zur Klassifizierung von Investmentfonds eingeführt. Ein Ziel war die Transparenz der nachhaltigen Fonds zu erhöhen. Endlich sollte es Klarheit geben, was als nachhaltig definiert werden kann und was nicht. Die vereinheitlichte Einstufung von Fonds in den Kategorien Artikel 9 („dark green“), Artikel 8 („light green“) oder Artikel 6 („nicht...

„Bloodlands“ von Timothy Snyder: Geschichtestunde von großer Aktualität

16. Dez 2022 | News

VON Christina Kirisits

Ein Essay des bekannten Journalisten Klaus Edlinger Ende März dieses Jahres in der „Kleinen Zeitung“, über seine Verbindung zur Ukraine über die Literatur, hat mein Interesse an dem darin erwähnten Buch „Bloodlands“ von Timothy Snyder geweckt, das bereits 2010 erschienen ist(!).

Es geht darin um die Geschichte des Gebiets von den baltischen Staaten, über Polen, Weißrussland bis zur Ukraine, das besonders seit Beginn des 20. Jahrhunderts...

Der Zugang zur Nachhaltigkeit - reicht die Verpflichtung der Finanzbranche?

02. Dez 2022 | Blog

VON Peter Ladreiter

Seit geraumer Zeit verfolgt die EU sehr konsequent die Forcierung nachhaltiger Investments in der Finanzbranche. Über den Umweg der Finanzinstitutionen sollen Zahlungsströme durch entsprechende Regelwerke derart reguliert werden, dass die Anleger primär in nachhaltige Investments dirigiert werden. Damit erspart sich die EU zwar umfangreiche Regulierungen auf Unternehmensebene z.B. in Form von (Emissions-)Beschränkungen und sonstigen Auflagen,...