Newsroom

Historischer Kurssturz an den Börsen

13. Mär 2020 | Presse

An vielen Börsen, darunter Wien, wurden historisch hohe Verluste verbucht. EU-Kommission und Regierung wollen heute Wirtschaftshilfen präsentieren.

Dr. Josef Obergantschnig im Gespräch mit Manfred Neuper von "Kleine Zeitung".

Nein, diesen Maulkorb brauche ich nicht!

10. Mär 2020 | Blog

VON Christina Kirisits

Den Gedankenanstoß zu diesem Blog gab ein Artikel im „Addendum“ Nr. 9 vom letzten Herbst über den Selbstversuch der Journalistin Anna Schneider bei den Gender Studies an der Universität Wien und die dort von ihr erlebte zum Teil einseitige, ja fast indoktrinierende Kommunikation, statt der erwarteten offenen und freien Diskussion.

Die Zeit heilt alle Verluste

03. Mär 2020 | Blog

VON Peter Ladreiter

Seit dem letzten Jahr, nachdem die Zinsen zur Jahresmitte wieder auf ein Allzeittief gefallen sind, ist definitiv klar, dass wir aus dem Nullzinsszenario nicht mehr so schnell herauskommen. All jene, die das noch bis zuletzt gehofft haben, müssen sich nun mit dieser dramatischen Situation abfinden.

Chinas langer Schatten

03. Mär 2020 | Presse

Chinas Industrie ist infolge der Corona-Krise so stark eingebrochen wie überhaupt noch nie. Sorge um globale Lieferketten und den Panikmodus an den Börsen.

 

Dr. Josef Obergantschnig im Gespräch mit Manfred Neuper von der Kleinen Zeitung.

 

Wenn die „Steueroase“ versucht, in die grüne Richtung zu lenken!

21. Feb 2020 | Blog

VON Sandrine Ngo Ngan

Das Großherzogtum Luxemburg gilt für Berufstätige als dynamisches Land der großen Karriere- und Verdienstchancen. Für viele Unternehmen und wohlhabende Leute ist Luxemburg auch ein begehrter Firmen- oder Wohnsitz in der EU, nicht zuletzt aufgrund attraktiver steuerlicher Rahmenbedingungen. Dies bescherte dem Land die zweifelhafte Ehre, den Ruf als „Steueroase“ zu genießen.