Newsroom

Rollenwandel der EZB?

01. Jul 2022 | Blog

VON Stefan Winkler

Für die Erfüllung ihrer Aufgabe, Geldwertstabilität sicherzustellen, ergriff die EZB öfters ungewöhnliche Maßnahmen, die quasi nebenbei weit mehr leisteten, als nur die Inflation niedrig zu halten. Die europäische Politik und die Europäische Zentralbank vollführen seit rund einer Dekade eine Art Paartanz um die Kluft zwischen nationalen Interessen und europäischer Notwendigkeit.

Bei einer so ungewöhnlichen Darbietung stellt sich die Frage, wer...

Revival of the 1970s?

17. Jun 2022 | Blog

VON Alfred Kober

Immer mehr ähnelt die aktuelle Phase der Zeit vor rd. 50 Jahren, als Investierende auf gute Jahre zurückblicken konnten und ein hoher Wohlstand erreicht wurde. Schon damals führten Kriege zu Lieferkettenunterbrechungen in der Öl-/Energieversorgung. Angebotsbedingte Engpässe (RU, Zero Covid in China etc.) treffen auf hohe Nachfrage mit der Konsequenz steigender (Energie-)Preise.

Neue Studie: Bei welchen Asset-Klassen offenes Währungsexposure Sinn macht

10. Jun 2022 | Blog

VON Günther Moosbauer

Ist die Absicherung des Währungsrisikos empfehlenswert, eine Teilabsicherung optimal oder sollte ein Portfolio dem Risiko gegenüber völlig offen sein? Dieser Frage geht unsere neue Studie „Währungs(teil)absicherung“ nach.

 

Die Anreicherung eines Portfolios mit einem währungs-ungesicherten Anteil lässt sich als Ergänzung des Portfolios mit einer zusätzlichen Veranlagungsklasse verstehen. Dadurch erfolgt eine Diversifikation der Gesamtveranlagung...

Emerging Markets und Nachhaltigkeit – ein Widerspruch?

01. Jun 2022 | Presse

Investments in Global Emerging Markets (GEM) bieten langfristig gute Ertragschancen und gerade in der aktuellen Wirtschaftslage sind sie ein wichtiger Bestandteil zur Diversifikation von Veranlagungsportfolios.

 

Nachhaltigkeit: Keine Nische mehr

23. Mai 2022 | Presse

Christine Kary berichtet in Die Presse von einer Studie über die Bedeutung von ESG-Fonds am heimischen Markt, die von Reinhard Friesenbichler (RFU) erstellt wurde. Die Security KAG ist lt. der beigefügten Grafik 4.größter Anbieter von nachhaltigen Investments in Österreich.