• Sicherheit für Ihr Kapital
    +
    Sicherheit für Ihr Kapital

    Nicht das einzelne Fondsmandat alleine, sondern die ganzheitliche Betrachtung der Vermögensveranlagung des Kunden - das ist die Ausrichtung und die Stärke der Security KAG. Dabei wird vor allem auf die Steigerung der Effizienz in der Veranlagung mittels finanzmathematischer Methoden Wert gelegt.

  • Veranlagen wie eine Versicherung
    +
    Veranlagen wie eine Versicherung

    Unsere Kernkompetenz ist das Management der Finanzanlagevermögen von Versicherungen. Daher  verstehen wir die Anforderungen und Bedürfnisse eines institutionellen Anlegers und können daraus  echten Mehrwert schaffen. Unsere Expertise besteht im maßgeblichen Mitwirken an der Kapitalanlageverwaltung unserer Konzernspitze, der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG. 

  • Asset-Allocation-Bausteine
    +
    Asset-Allocation-Bausteine

    Um den Bedürfnissen und Anforderungen unserer institutionellen Kunden gerecht zu werden, stellen wir sortenreine Asset-Allocation-Bausteine zur Verfügung.

    Es ist das drinnen, was draußen draufsteht!

  • Verantwortungsbewusstes Investieren
    +
    Verantwortungsbewusstes Investieren

    Wir berücksichtigen sowohl ökonomische als auch ethische und ökologische Kriterien! Unser Ziel ist es, Asset-Allocation Bausteine zu generieren, die sowohl aus nachhaltiger als auch aus ökonomischer Sicht einen Mehrwert bringen.

  • Nicht glauben oder vermuten, sondern wissen!
    +
    Nicht glauben oder vermuten, sondern wissen!

    Wir treffen  unsere Anlageentscheidungen auf Basis empirisch belegbarer Phänomene unter Berücksichtigung von Chancen und Risiken. Die Zukunft können wir nicht vorhersagen, daher  spielen klassische Kursprognosen bei unseren Investitionsentscheidungen keine Rolle.

  • Systematischer Mehrwert durch Diversifikation
    +
    Systematischer Mehrwert durch Diversifikation

    Die jüngste Vergangenheit hat uns gelehrt, dass Krisen und schwarze Schwäne allgegenwärtig sind. Es ist unmöglich, die Zukunft und damit auch Krisen vorherzusagen. Unsere Erfahrung bestärkt uns darin, dass der beste Schutz vor Krisen nicht durch deren Vorhersage sondern durch einen möglichst hohen Diversifikationsgrad in der Kapitalanlage gegeben ist.

  • Kapitalanlage ist Hingabe und Leidenschaft zugleich!
    +
    Kapitalanlage ist Hingabe und Leidenschaft zugleich!

    Im Streben nach optimalen Lösungen trachten wir danach, das systematische Verhalten der empirischen Finanzmärkte genauestens zu verstehen und den Faktor Zufall möglichst klein zu halten. Dem wissenschaftlichen Ansatz folgend, bilden allein gesichertes Wissen und Erkenntnisse den Strategierahmen für unser Handeln.

Refinitiv Lipper Fund Award - 2021

 

 

Disclaimer: The Refinitiv Lipper Fund Awards, granted annually, highlight funds and fund companies that have excelled in delivering consistently strong risk-adjusted performance relative to their peers. The Refinitiv Lipper Fund Awards are based on the Lipper Leader for Consistent Return rating, which is a risk-adjusted performance measure calculated over 36, 60 and 120 months. The fund with the highest Lipper Leader for Consistent Return (Effective Return) value in each eligible classification wins the Refinitiv Lipper Fund Award. For more information, see lipperfundawards.com. Although Refinitiv Lipper makes reasonable efforts to ensure the accuracy and reliability of the data contained herein, the accuracy is not guaranteed by Refinitiv Lipper.

Unsere Fonds

Wir verwalten aktuell ein Fondsvolumen in der Höhe von rund 7 Milliarden Euro in Form von Investmentfonds. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Fondskurse und finden Sie alle Details zu den einzelnen Fonds.

zu den Fonds

Über uns

Nicht das einzelne Fondsmandat alleine, sondern die ganzheitliche Betrachtung der Vermögensveranlagung des Kunden - das ist die Ausrichtung und die Stärke des Service der Security KAG. Dabei wird vor allem auf die Steigerung der Effizienz in der Veranlagung mittels finanzmathematischer Methoden Wert gelegt.

Viele unserer institutionellen Investoren kommen aus den Bereichen der Versicherung, Pensionskassen, Vorsorgekassen und Kammern.

 

Informationen über unsere Auszeichnungen und Awards finden Sie hier

Code of Conduct

Die Verhaltensrichtlinien der Security KAG

Asset-Mangement ist unsere Kernkompetenz. Dabei handeln wir streng nach unseren Prinzipien:

innovativ

Ständiges Suchen nach Verbesserungspotenzialen unserer Geschäftsprozesse und Adaptierung bestehender Konzepte kennzeichnen unser Handeln. 

langfristig

Langfristige Mitarbeiter- und Kundenbeziehungen sind nur durch partnerschaftlichen und fairen Umgang miteinander möglich. 

kompetent

Wir sind am neuesten Stand der Dinge und kombinieren dies mit einem ganzheitlichen Problemlösungsansatz. 

authentisch

Wir verfolgen eine einheitliche Strategie für das Management jeder Asset-Kategorie aus Überzeugung.

fair

Nachhaltige Unternehmensziele prägen unsere Wertevorstellung – daher Stakeholder Value Orientierung statt Gewinnoptimierung. 

verantwortlich

Wir nehmen unsere Verantwortung in den Bereichen Umwelt, Produkte und Gesellschaft konsequent wahr. 

gesetzeskonform

Die Einhaltung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen bildet die Grundvoraussetzung für unseren Erfolg.

Unsere Mindeststandards

Nachhaltigkeit ist für uns keine Floskel, sondern tief in unserer Unternehmenskultur verankert. Als Versicherung-KAG zählt das traditionelle Asset-Management zu unseren Kernkompetenzen. Fundament des Erfolges ist ein auf finanzmathematischen Methoden basierender Investmentansatz. Bei diesem werden neben den ökonomischen auch ökologisch-ethische Aspekte berücksichtigt. Wir übernehmen bewusst Verantwortung und haben im Rahmen eines Projektes gemeinsam mit der ÖGUT und der rfu Mindeststandards entwickelt. Als erste Kapitalanlagegesellschaft Österreichs unterwerfen wir uns dem Responsible Investment Standard (RIS) und untermauern damit unsere Pionierstellung in der Branche. Zudem verpflichten wir uns, keine Nahrungsmittelspekulationen durchzuführen.

Black-List: Ausschluss von Ländern und Unternehmen, die in den jeweiligen Kategorien federführend sind

 

Ausschlusskriterien für Länder:

  • Offensive Militärpolitik
  • Undemokratische Staaten
  • Massive Anwendung der Todesstrafe

Ausschlusskriterien für Unternehmen:

  • Rüstungsindustrie
  • Nukleartechnik
  • Gentechnisch manipuliertes Saatgut
  • Atomstromproduzenten
  • Klimasünder
keine Nahrungsmittelspekulation

Unsere
nachhaltigen Fonds

Nachhaltigkeit ist ein Thema, welches wir uns auf die Fahnen heften. Die Security KAG verwaltet nachhaltige Investmentfonds, die auch mehrfach ausgezeichnet wurden. 

Partner im Bereich Nachhaltigkeit


Aktuelles aus dem Newsroom

Rollenwandel der EZB?

01. Jul 2022 | Blog

VON Stefan Winkler

Für die Erfüllung ihrer Aufgabe, Geldwertstabilität sicherzustellen, ergriff die EZB öfters ungewöhnliche Maßnahmen, die quasi nebenbei weit mehr leisteten, als nur die Inflation niedrig zu halten. Die europäische Politik und die Europäische Zentralbank vollführen seit rund einer Dekade eine Art Paartanz um die Kluft zwischen nationalen Interessen und europäischer Notwendigkeit.

Bei einer so ungewöhnlichen Darbietung stellt sich die Frage, wer...

Revival of the 1970s?

17. Jun 2022 | Blog

VON Alfred Kober

Immer mehr ähnelt die aktuelle Phase der Zeit vor rd. 50 Jahren, als Investierende auf gute Jahre zurückblicken konnten und ein hoher Wohlstand erreicht wurde. Schon damals führten Kriege zu Lieferkettenunterbrechungen in der Öl-/Energieversorgung. Angebotsbedingte Engpässe (RU, Zero Covid in China etc.) treffen auf hohe Nachfrage mit der Konsequenz steigender (Energie-)Preise.

Neue Studie: Bei welchen Asset-Klassen offenes Währungsexposure Sinn macht

10. Jun 2022 | Blog

VON Günther Moosbauer

Ist die Absicherung des Währungsrisikos empfehlenswert, eine Teilabsicherung optimal oder sollte ein Portfolio dem Risiko gegenüber völlig offen sein? Dieser Frage geht unsere neue Studie „Währungs(teil)absicherung“ nach.

 

Die Anreicherung eines Portfolios mit einem währungs-ungesicherten Anteil lässt sich als Ergänzung des Portfolios mit einer zusätzlichen Veranlagungsklasse verstehen. Dadurch erfolgt eine Diversifikation der Gesamtveranlagung...

Unser Konzern

Die Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schelhammer Capital Bank AG und somit in den Konzern der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG eingebunden. Die Erfahrungen des fünft größten Versicherungs-Konzerns Österreichs mit den internationalen Kapitalmärkten verbinden sich mit einer Historie, die auf eine fast 200-jährige Tradition zurück geht.