07.07.2014
Security KAG feiert ihr 25jähriges Bestehen im Palais Esterhazy » lesen...

---------------

01.04.2014
Security KAG gewinnt Europapreis von Lipper für Unternehmensanleihenfonds » lesen...

---------------

» alle News

Imagevideo


@ Josef Obergantschnig:
Negatives Anreizsystem für niedrige Einkommen …
@ Stefan Winkler:
Zinsänderungsrisiko: Nach 15 Jahren verschollen!
@ Kevin Windisch:
Copa do Mundo e do mercado de acoes
» zum Blog

HOME    «




S


Security KAG feiert ihr 25jähriges Bestehen im Palais Esterhazy

Mit einer Festveranstaltung im Palais Esterhazy beging die Security KAG ihren 25. Geburtstag. Nachhaltigkeit und langfristige Planung sind in einem Unternehmen, dessen Konzernmutter seit über 186 Jahren als Versicherung tätig ist, eine gelebte Selbstverständlichkeit, und dennoch ist ein 25jähriges Bestehen in einem im schneller und komplexer werdenden Marktumfeld alles andere als die Norm. Die 25 Jahre Arbeit für und mit den Partnern und Kunden waren geprägt von Unbeirrbarkeit, Krisenfestigkeit und hartem Einsatz, was sich gelohnt hat. Gelohnt für die Kunden und natürlich auch für die Security KAG selbst, die in der jüngsten Vergangenheit mit Freude auf eine breite Palette von Auszeichnungen und Preisen aller renommierten Fondsanalysehäusern blicken kann. Morning Star, Lipper und viele andere haben nicht nur zahlreiche Einzelfonds als die besten in ihrer Klasse ausgezeichnet sondern der Security KAG auch den Titel bestes „Small Fund House“ verliehen. „Was zu unserem Jubiläum aber eine noch größere Auszeichnung darstellt, ist das ständig steigende Vertrauen des Marktes in unser Können“, freut sich Vorstand DDr. Peter Ladreiter über neue Rekordwerte in den Bereichen Assets Under Management und Marktanteil. Sein Vorstandskollege Mag. Dieter Rom ergänzt: „ Für den Erfolgs ist letztlich immer das Vertrauen der Partner ausschlaggebend. Wir bekommen dieses Vertrauen. Dafür sind wir dankbar. Dieses Vertrauen ist uns aber auch Ansporn und Verpflichtung, weiter unser Bestes zu geben, um es zu rechtfertigen.“

Vor dem Festakt fand auf Einladung des Vorstandes der Security KAG die konstituierende Sitzung des Wirtschafts-Ethik-Klubs „Ethico“ statt, in dem Vertreter aus Politik, Kirche, Wissenschaft, Behörden sowie Wirtschaft und Medien einen Think Tank, für nachhaltiges und verantwortungsvolles Wirtschaften bilden. Es darf in diesem Bereich in Zukunft in Form von Projekten, Studien und Veranstaltungen einiges erwartet werden.

Die Jubiläumsveranstaltung wurde umrahmt durch Festreden des Generaldirektors der Grazer Wechselseitigen Versicherung, Dr. Othmar Ederer, und ihres Ehrenpräsidenten, Dr. Franz-Harnoncourt-Unverzagt, die mit großer Freude und sichtlichem Stolz der jüngsten Konzerntochter zum Geburtstag gratulierten. Auch Mag. Constantin Veyder-Malberg, Vorstand der Capital Bank, zollte in seiner Rede der Security KAG große Anerkennung für ihre Arbeit und verlieh seiner Zufriedenheit über die Kooperation im Konzern zwischen der Capital Bank und der Security KAG Ausdruck. Die Präsentation der Festschrift beendete den offiziellen Teil der Feier. Der informelle Ausklang war ein Fest unter Freunden. Kunden und Partner gratulierten der Security KAG und schenkten etwas gerade heute besonders Wertvolles - ihre Zeit.
» mehr lesen

-

UNSERE FONDS

» Fondszahlen
» Fondsdokumente
» Spezialfonds Login

PRESSE

Die besten globalen High-Yield Fonds

e-fundresearch.com am 25.07.2014

-

Globale Verschiebungen am Bankensektor: Im Osten geht die Sonne auf

Institutional Money am 11.07.2014